Wir bewirtschaften Industrieabfälle

Wir verfügen über eine integrierte Genehmigung für das Sammeln, die Verwertung und Entsorgung sowohl von gefährlichen als auch sonstigen Abfällen. Wir arbeiten in Anlehnung an die Managementsysteme ISO, die durch nachfolgende Zertifikate bestätigt wurden:

      

Nimm mit uns Kontakt auf:
Tel/Fax: +48 61 282 69 37
info@RBCczempin.pl

Was zeichnet uns aus?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir agieren in der Branche der Industrieabfälle seit dem Jahr 2002. Unsere Hauptgeschäftstätigkeit gilt der Verwertung und Entsorgung von gefährlichen und sonstigen Abfällen, die auf der Herstellung von alternativen Brennstoffen beruht, was uns die Übernahme von unterschiedlichen Abfällen ermöglicht. Wir verfügen auch über eine Spezialanlage zur Entsorgung von Druckbehältern (Aerosole). Unsere Kunden sind sowohl Firmen, die sich mit dem Sammeln von Abfällen beschäftigen, als auch Abfallerzeuger: Unternehmen u.a. aus der kosmetischen, chemischen, pharmazeutischen Branche, Möbel-, Lebensmittel-, Automobilbranche etc. Unsere Entscheidungen sowie der zur Abfallbehandlung angepasste Maschinenpark ermöglichen uns, unseren Kunden Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu attraktiven Preisen anzubieten. Um den Markterwartungen gerecht zu werden und die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen, erweitern wir seit einigen Jahren schrittweise unseren Tätigkeitsumfang um neue Technologien.

Angebot

Herstellung von alternativen Brennstoffen


Der Abfall wird in unseren Anlagen auf dem Gebiet des in Czempiń bei Poznań gelegenen Betriebes in alternative Brennstoffe verarbeitet.

Wir verfügen über zwei Produktionslinien für alternative Brennstoffe:

Produktionslinie für zerkleinerte alternative Brennstoffe:

Diese Brennstoffe entstehen in Folge der Zerkleinerung, des Schneidens von festen Abfällen wie:

Kunstoffe, Putzmittel, Gummiabfall, Textilien, Lebensmittel etc.

Produktionslinie für sorbierbare alternative Brennstoffe:

Diese Brennstoffe entstehen in Folge der Vermischung und des Verreibens von Abfällen wie Schlamm, Cremes, Pasten, Klebstoffe, Schmiermittel mit Produkten mit Absorptionseigenschaften.

Der auf diese Weise gewonnene Brennstoff findet in der außerordentlich energieintensiven Zementindustrie erfolgreiche Anwendung.

Verwertung der Druckbehälter (Aerosole)


Wir verfügen über eine Anlage zur Verwertung von Druckbehältern aus der kosmetischen Industrie (Deodorants), Pharmaindustrie (z.B. Inhalationsdosierer), chemischen Industrie (z.B. Farben, Lacksprays). Die in Folge der Verwertung entstehende Metallfraktion wird zur weiterführenden Verwertung an die dazu berechtigten Rechtsträger weitergeleitet. Die flüssige Fraktion wird dagegen in dem Herstellungsprozess der alternativen Brennstoffe verwendet.

Dank der präzisen Technologieentwicklung verläuft das gesamte Verfahren unter Wahrung sämtlicher Sicherheitsnormen und des Umweltschutzes.

Rechtsgrundlage:


Integrierte Genehmigung für die Geschäftstätigkeit im Bereich der Abfallbewirtschaftung,

erteilt durch der Marschall der Woiwodschaft von Großpolen, Geschäftszeichen: DSR-II-2.7222.20.2014 vom 16. Dezember 2014.

management-systeme

Nimm mit uns Kontakt auf


RBC Recykling Sp. z o.o.

  02-467 Warszawa, ul. Stawy 5
NIP: 522-309-86-42

Anlage Industrielle Abfallverarbeitung

  info@RBCczempin.pl

  Handy +48 606 333 444
Tel./Fax +48 61 282 69 37
Tel./Fax +48 61 282 71 05

  ul. Kolejowa 32, 64-020 Czempiń